Advertisement
press-1015988_1920.jpg
upi
Gesellschaft | Journalismus

Journalismus zum Mitmachen

Im Trentino wurde dieses Jahr ein Projekt zum Thema partizipativer Journalismus abgehalten. In Zukunft könnte es auch in Südtirol stattfinden.
02.09.2017
img_20170831_115910.jpg
mk
Gesellschaft | 150Jahre Brennerbahn

"Wir freuen uns auf die Zukunft"

Am 24. August 1867 wurde die unter der Leitung von Carl von Etzel erbaute Brennerbahn dem Personenverkehr übergeben. Gestern wurde ihr 150-Jähriges Jubiläum gefeiert.
01.09.2017
Bartgeier
upi
Umwelt | Bartgeier

Das Comeback des Knochenbrechers

Der Bartgeier, im Volksmund auch „Beinbrecher“ oder „Knochenbrecher“ genannt, zieht seit einigen Jahren wieder im Alpenraum seine Kreise. Die Wiederansiedlung hat Erfolg.
26.08.2017
Logo UNI BZ
Hannes Prousch
Gesellschaft | Bildung

Die nationale Uni

Wie international ist die Freie Universität Bozen? Nicht so sehr, wie es oft scheint, zeigt eine Landtagsanfrage.
23.08.2017
HaraldKnoflach
Privat
Gesellschaft | Fake News

"Journalisten sind nicht unfehlbar"

Der Politologe, Lehrer, Journalist und Blogger Harald Knoflach über Fake News, Algorithmen, soziale Medien, die Lügenpresse und die Verantwortung der Journalisten.
21.08.2017
zug_0.jpg
salto
Gesellschaft | Mobilität

Die Bahn zieht an

Aus der neuen ASTAT-Statistik zur Verkehrsnutzung der Pendler in Südtirol geht eines klar hervor: Der öffentlichen Personennahverkehr wird immer mehr genutzt.
19.08.2017
2017-08-09_christoph_kaneppele_neue_apfelsorte_tramin.jpg
Privat
Wirtschaft | Landwirtschaft

Der neue Apfel

Tramin in an der Weinstraße dürfte in Zukunft nicht nur für den Gewürztraminer bekannt sein. Neben dem edlen Tropfen trägt nun auch eine Apfelsorte den Namen des Dorfes,
16.08.2017
img_49373083.jpg
Hannes Prousch
Gesellschaft | Mobilität

„Doppelt so viele Passagiere“

STA-Direktor Joachim Dejaco über die Elektrifizierung der Vinschger Bahn, die Arbeiten und Kosten und eine mögliche Anbindung an die Schweiz und die Lombardei.
16.08.2017
img_7515.jpg
Hannes Prousch
Gesellschaft | Sommerpraktika

Beliebtes Angebot

Das Land stellt jährlich rund 200 Sommerpraktikanten an. Die Palette der Arbeitsorte reicht dabei von Südtirol über Rom bis nach Brüssel.
14.08.2017
img_20170808_1153501.jpg
Michael Keitsch
Umwelt | Elektromobilität

Verbrennungsmotoren ade?

Harald Reiterer von der Südtiroler Transportstrukturen AG (STA) über die Alternative Elektroauto, die Situation in Südtirol und zukünftige Entwicklung auf diesem Sektor.
09.08.2017