Florian Trojer, Markus Redl, Andreas Kipar
Environment | Podcast | Ep 19
In der Streitergasse - Die aktuelle Debatte über die Zukunft der Skigebiete mit Seilbahner Markus Redl, Heimatpfleger Florian Trojer und Architekt Andreas Kipar. 1

Environment | Bolzano
È la proposta dell’assessore bolzanino alla mobilità Stefano Fattor, a seguito del viaggio-studio di Comune e Provincia in Francia: bus ibridi e corsie preferenziali. 4

Environment | Gröden
Die Grödner Naturschutzgruppe Nosc Cunfin setzt sich für für das Unterschutzstellen der Langkofelgruppe und der Cunfinböden ein. Leider ohne Hilfe der Politik, sagt sie. 3

Environment | Olympia 2026
Über vier Milliarden Euro an Steuergeld fließen in Bauprojekte für die Winterspiele. Im Fleimstal etwa wird die Sportschule der Finanzpolizei zum Olympiadorf ausgebaut. 2

Environment | Grandi predatori
È il numero di orsi con più di un anno in Trentino, secondo i dati del Rapporto grandi carnivori 2023. 22 i cuccioli. Stabile la presenza dei lupi, a circa 150 esemplari.

Environment | Nachhaltigkeit
Der Funktionsbereich Wildbachverbauung und die Vereinigung Südtiroler Betonhersteller werden ab Juli erstmals nachhaltigen Beton erproben. 8

Environment | Olympia 2026
Bei der Vorstellung des Umweltberichts in Rasen-Antholz bestand das Publikum aus genau vier Personen. Auf Werbung und mediale Aufmerksamkeit wurde bewusst verzichtet. 2

Environment | Begrünung
Der Premstallerhof im Bozner Boden könnte begrünt werden. Die Gemeinde Bozen stellt sich aber quer. 1

Environment | Verkehr
Eine Maut für Pässe in Südtirol ist keine neue Idee. Wer über das Timmelsjoch will, muss auf österreichischer Seite Maut bezahlen. Wie sieht es für die Dolomiten aus? 8

Environment | Sci alpino
Oggi l'assegnazione dei Mondiali di sci 2029. Mentre Kompatscher vola a Reykjavik per sostenere la candidatura gardenese, gli ambientalisti bombardano di “no” la FIS. 8

Environment | Noch nicht zu Ende
Vier Jahre nach dem Nein geistert die Verbindung Langtaufers-Kaunertal erneut durchs Land. Doch vor Ort hat sich der Wind längst gedreht – zumindest auf Südtiroler Seite. 2

Environment | Montagna
Gli esercenti degli impianti a fune puntano i piedi: "Bacini di accumulo, sostituzione di impianti di risalita o collegamento di aree sciistiche, devono essere possibili" 4

Environment | Wasserknappheit
Die italienische Organisation Legambiente kritisiert die Gemeinde im Überetsch für die geplanten Speicherbecken im Wald. Derweil bleiben die Fronten im Land verhärtet. 7

Environment

La favolosa panacea dei metrobus

Continuano i resoconti della trasferta transalpina con la visita ai metrobus franzosi: fra svarioni ed inesattezze grossolane con una comunicazione raffazzonata.
by Michele De Luca 14.06.2024

Sports

Schöne, neue Fußballwelt

Vom Schiedsrichterentscheid über den Videobeweis zum KI-Fußballspiel. Da geht noch was.
by Markus A. Gaßner 14.06.2024

Live

Josef Fulterer hat um 22:08 einen Kommentar für den Artikel Wir sind Teil der Lösung geschrieben: Zu Günther Stocker ... # -…

Linus Scheibe hat um 22:05 einen Kommentar für den Artikel Tensioni tra polizia e pro-aborto geschrieben: Keine Verhütungsmethode ist…

Hartmuth Staffler hat um 21:10 einen Kommentar für den Artikel 17 Jahre Haft und Wiedergutmachung geschrieben: Ich finde es seltsam, dass…

Josef Fulterer hat um 20:39 einen Kommentar für den Artikel „Südtirol ist nicht nur Apfelland“ geschrieben: Am Beispiel des heurigen…

Environment | Schulprojekt
Die Schüler:innen vom Realgymnasium Meran begrünten die Stadt – für mehr Artenvielfalt, ein schöneres Stadtbild und für die Forschung.

Environment | Interview
Die renommierte Hydrologin Carmen de Jong analysiert auf Einladung von Climate Action die geplanten Speicherbecken im Überetsch: Das Wasserproblem werde so nicht gelöst. 10

Environment | Montagna
Nella Omnibus la Giunta ha previsto che le associazioni alpinistiche siano interpellate sugli aumenti di cubatura dei rifugi solo a partire dal 30%. I Verdi: "Troppo".

Environment | Predatori
Dorfmann smentisce l'associazione animalista. Il Consiglio dell’Unione europea non ha respinto la proposta di abbassamento del livello di tutela.

Environment | Landtag
Andreas Colli von der JWA-Fraktion könnte mit seinem Beschlussantrag die Grünen in Verlegenheit bringen. Andreas Leiter Reber setzt inzwischen auf die Fuchsjagd. 1

Login

No account yet?

Here you can:
Comment
Write articles
Make a subscription

Register
Environment | Biodiversität
Am heutigen Tag der Biodiversität organisiert der Dachverband für Natur- und Umweltschutz eine Kreativaktion. Das erwartet Sie auf dem Kornplatz in Bozen. 1

Environment | Biodiversität
Pünktlich zum Tag der Biodiversität zeigt die Initiative MahlZeit “The Great Green Wall” in Kaltern: Wie ein 8.000 kilometerlanger Waldgürtel in Afrika entsteht. 1

Environment | La pronuncia
Il Comitato dei rappresentanti permanenti respinge la richiesta della Commissione europea. Per ora il predatore resta "particolarmente protetto". Esulta la LAV. 2