Göllersse bei Aldein
Ausflug | Am See
Sommerzeit ist Badezeit, was liegt näher als ein Ausflugsziel zu wählen, das eine Wanderung zu einem Badesee zum Ziel hat. Wir starten in Aldein, im Süden Südtirols.

Ausflug | Sommerwanderung
Auf einem Felsplateau hoch über dem Passeiertal liegt das Berggasthaus Naserhof (1350 m), ein etwa 300 Jahre alter, von der Sonne gegerbter uriger Holzblockbau.

Ausflug | Am Vigljoch
Der dunkle, bewaldete Hang des Vigiljochberges steigt hinter Marling und Forst steil auf, inmitten von Wiesen liegt unser heutiges Ziel: der Flatscherhof

Ausflug | Auf den Salten
Eine Wanderung auf den Salten ist zwar kein Geheimtipp, aber wir sind auf einer wenig begangenen Strecke unterwegs. Wegen der Höhenlage ist der Somme eine gute Zeit.

Ausflug | Im Passeiertal
Bei St. Martin zweigt gegen Osten das Fartleistal ab, im Talschluss liegt auf 1470 m, umgeben von einem Kranz hoher Berge, die Prantacher Alm, auch Fratleis Alm genannt

Ausflug | Im Trentino
Der Rundgang um diesen wunderschönen See im Trentino ist ein einfacher Spaziergang für die ganze Familie, er weist keinerlei Schwierigkeiten auf. 1

Ausflug | Im Trentino
Gipfelwanderung am Eingang zum Nonstal, am Fuße der Paganella, mit unvergleichlichem Rundblick.

Ausflug | Im Regen
Nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Regenkleidung, entschließe ich mich zu einem kleinen Ausflug nach Tiers

Ausflug | Frühlingswanderung
Das ist heute eine richtige Frühlingswanderung, wir wandern von Tramin zum Dörfchen Söll und weiter bergauf bis zum Gummererhof.

Ausflug | Frühling
Endlich wieder schönes Frühlingswetter! Also auf zur Sonnenseite des Meraner Beckens, nach Mitterplars. Eine Rundwanderung bringt uns von Vellau nach Schloss Tirol

Ausflug | Am See
Auch heute wird nicht viel gewandert, wir machen wieder einen Ausflug zu einigen versteckten Schönheiten in unsere Nachbarprovinz Trentino. 1

Ausflug | Zum Staunen
Heute wird nicht gewandert, ich war mit älteren Herrschaften unterwegs und habe deshalb ein Ziel gewählt, wo es etwas zu sehen und zu erleben gibt.

Ausflug | Blüte
Im Frühling überziehen sich die Almwiesen der Strichwiesen oberhalb von Mölten mit einem beeindruckenden Teppich von lila und weißen Krokusblüten. 1

Ausflug | Waalwege
Es muss nicht immer der Waalweg in Schenna sein, es gibt auch andere leichtere und erlebnisreiche Wege auf der Sonnenseite des Meraner Beckens.

Ausflug | Im Etschtal
Auf den Höhen liegt noch viel Schnee, Matsch verleidet dort das Wandern, besser, wir bleiben im Mittelgebirge! 2

Ausflug | Frühlingsblüte
Für diese einfache Wanderung ist der Frühling die beste Zeit, es ist "Vorsaison", die Wege nicht überlaufen und die erwachende Natur zeigt sich schon in Blüte

Ausflug | In die Höhe
Wenige Kilometer von der Grenze zu Südtirol entfernt, bei Mezzocorona, steigen auf der westlichen Talseite des Etschtales gelb-graue Felswände steil auf. 3

Ausflug | Castelfeder
Zwischen Auer und Montan schiebt sich ein felsiger Hügel zum Etschtal hin, von Gletschern glattgeschliffen, eine Landschaft von herbem Liebreiz 2

Ausflug | Im Frühling
Alle Jahre wieder lockt mich der Frühling ins Unterland, auf den sonnigen Hängen um Margreid und Kurtatsch trifft er ein wenig früher ein als in anderen Landesteilen

Ausflug | Frühling
Am steilen und felsigen Westhang des Tschögglbergs zwischen Terlan und Vilpian liegen schmale Geländeterrassen.

Ausflug | Frühling
Alle Jahre wieder zieht der Frühling ein und es steht die Wanderung ins Frühlingstal im Bozner Überetsch auf dem Programm

Ausflug | Wintersonne
Der Tappeinerweg ist ohne Zweifel der berühmteste Spazierweg Merans, einer der schönsten weit und breit und deshalb auch kein Geheimtipp mehr. 1

Ausflug | In tiefen Lagen
Solange der Schnee in Höhen erst über 1000 m liegt, unternehmen wir Ausflüge, die uns nicht zu hoch hinaufbringen. Hier ein Vorschlag in der Nähe von Bozen 1

Ausflug | Schneelandschaft
Zu Füßen der ungleichen Brüder Weiß- und Schwarzhorn liegt eine wellige Hochebene, darin eingestreut Almen, das Bergdorf Aldein und der Wallfahrtsort Weißenstein